Ausbildung

Ausbildungsberuf Metzger/In

Der/die Fleischer/in hat ein vielfältiges Aufgabengebiet. Dies reicht von der Schlachtung von Tieren, dem Zerlegen und Zuschneiden von Fleisch, Produzieren von Wurst- und Fleischerzeugnissen über das Herstellen von küchen- und verzehrfertigen Speisen bis hin zum Verpacken von Erzeugnissen und Gestalten von Veranstaltungen.

Fleischer arbeiten überwiegend in den handwerklich geprägten Metzgereien, in Schlachthöfen, Zerlegebetrieben und Wurstfabriken.

Voraussetzungen für den Beruf sollten ein guter Hauptschulabschluss, Quali oder gar mittlere Reife sein.

Die Regelausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Bei einem mittleren Schulabschluss kann ein halbes Jahr und bei einer mit mindestens 2,5 als Durchschnittsnote abgelegten Zwischenprüfung ein Jahr als Lehrzeitverkürzung gewährt werden.

 

Ausbildungsberuf Metzgereifachverkäufer/In

Der/die Fachverkäufer/in im Fleischhandwerk übt eine sehr umfangreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit aus. Das Arbeitsumfeld reicht vom Beraten und Bedienen der Kunden, dem Kassieren von Geld über das Legen von Wurst- und Spezialitätenplatten, dem Herstellen von küchen- und verzehrfertigen Speisen bis hin zum Errichten von kaltwarmen Buffetts sowie dem Planen und Durchführen von Veranstaltungen.

Fleischerei-Fachverkäufer arbeiten überwiegend in den Läden der handwerklich geprägten Metzgereien und hinter den Theken der Super- und Verbrauchermärkte.

Voraussetzungen für den Beruf sollten ein guter Hauptschulabschluss, Quali oder gar mittlere Reife sein.

Die Regelausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Bei einem mittleren Schulabschluss kann ein halbes Jahr und bei einer mit mindestens 2,5 als Durchschnittsnote abgelegten Zwischenprüfung ein Jahr als Lehrzeitverkürzung gewährt werden.

 

Vergütung

1. Lehrjahr:      690,00 €

2. Lehrjahr:      790,00 €

3. Lehrjahr:   1.000,00 €

 

Ausbildungsbetriebe in Deiner Nähe

 

Ausbildung zum/r Metzger/in:

Metzgerei Karl Holch, Oberhäuserstr. 28, 91522 Ansbach, Tel.: 0981/46106-0

Metzgerei Reinhard Albrecht, Hauptstr. 23, 91622 Rügland, Tel.: 09828/315

Metzgerei Geyer, Kirchenweg 3, 91580 Großhaslach, Tel.: 09872/7452

Metzgerei Weinmann, Gunzenhausener Str. 3, 91572 Bechhofen, Tel.: 09822/277

Metzgerei Niedermeier, Feuchtwanger Str. 32, 91589 Aurach-Weinberg, Tel.: 09804/327

Metzgerei Erich Trumpp, Am Markt 8, 91583 Schillingsfürst, Tel.: 09868/221

Metzgerei Wolfgang Trumpp, Webergasse 8, 91555 Feuchtwangen, Tel.: 09852/9116

Metzgerei Wießmeier KG, Segringer Str. 37, 91550 Dinkelsbühl, Tel.: 09851/9440

 

Ausbildung zum/r Metzgereifachverkäufer/in:

Metzgerei Karl Holch, Oberhäuserstr. 28, 91522 Ansbach, Tel.: 0981/46106-0

Metzgerei Reinhard Albrecht, Hauptstr. 23, 91622 Rügland, Tel.: 09828/315

Metzgerei Geyer, Kirchenweg 3, 91580 Großhaslach, Tel.: 09872/7452

Metzgerei Weinmann, Gunzenhausener Str. 3, 91572 Bechhofen, Tel.: 09822/277

Metzgerei Niedermeier, Feuchtwanger Str. 32, 91589 Aurach-Weinberg, Tel.: 09804/327

Metzgerei Erich Trumpp, Am Markt 8, 91583 Schillingsfürst, Tel.: 09868/221

Metzgerei Wolfgang Trumpp, Webergasse 8, 91555 Feuchtwangen, Tel.: 09852/9116

Metzgerei Wießmeier KG, Segringer Str. 37, 91550 Dinkelsbühl, Tel.: 09851/9440

Metzgerei Lang, Lindenstr. 1, 91572 Bechhofen, Tel.: 09822/353

 

Während der Ausbildung ...

  • Die Berufsschule befindet sich in Rothenburg o. d. Tauber oder in Fürth.
  • Die Überbetriebliche Ausbildung findet in Nürnberg statt.
  • Teilnahme an Wettbewerben (SüFFA, ...)

 

Und nach der Ausbildung ??

  • Weiterbildung zum/r Metzgermeister/In
  • Weiterbildung zum/r Betriebswirt/In
  • Weiterbildung zum/r Fleischtechniker/In
  • Weiterbildung zum/r Verkaufsleiter/In

Informationen findest Du auch unter www.fleischerberufe.de

 

Offene Azubistellen in unserer Region

 

 

Hier finden Sie uns:

Fleischer-Innung Ansbach
Obermeister Karl-Heinz Holch
Kreishandwerkerschaft Westmittelfranken
Joh.-Seb.-Bach-Platz 24
91522 Ansbach
Telefon (09 81) 1 32 69
Telefax (09 81) 1 51 46
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Logo Fleischer-Innung Ansbach
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen